030 / 406 25 96

Röntgen Fluoreszenz Analyse (RFA)

Hierbei handelt es sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung, welche wir ebenfalls in unserem Hause anbieten. 

Die Röntgenanalyse ist empfehlenswert für alle Edelmetalllegierungen mit unbekanntem, oder bekannten Feingehalt, um den Goldgehalt zu überprüfen.

Röntgen Fluoreszenz Analyse nennt sich das Verfahren zur exakten Bestimmung des Feingehaltes und der Zusammensetzung von Gold und Platin, das in Form von unbekannten Legierungen vorliegt.

Bei unbekannten Edelmetall-Legierungen können wir den Feingehalt direkt in wenigen Minuten ermitteln und Ihnen den Goldpreis benennen. Bei großen Materialstärken wird durch anbohren zunächst eine Probe entnommen und eingeschmolzen. Diverse verschiedene Gegenstände, wie z. B. Zahngold, sollten zunächst homogenisiert werden.

Falls Sie nicht verkaufen möchten, oder nur ein Analyse Ergebnis erhalten möchten, stellt das kein Problem dar: Sie bekommen ein Protokoll, auf dem die enthaltenen Edelmetalle mit den entsprechenden Feingehalten aufgelistet sind.

Neben der Analyse von Edelmetalllegierungen können fast alle Elemente des Periodensystems bestimmt werden, vorausgesetzt, es handelt sich um feste Stoffe. Das Röntgenfluoreszenzanalyse Gerät ist für eine sehr genaue Bestimmung der chemischen Zusammensetzung geeignet. Es können auch chemische Elemente gemessen werden, die nur in geringen Konzentrationen vorhanden sind. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass es sich um eine zerstörungsfreie Untersuchungsmethode handelt.

Sollten Sie Interesse daran haben, einen Gegenstand per RFA analysieren zu lassen erhalten Sie weitere Informationen unter nachfolgenden Link:

http://www.goldpreis24.de

Benötigen Sie ein unabhängiges Schmuckgutachten vom Fachmann? Goldschmiedemeister Andreas Stratmann steht Ihnen mit über 30jähriger Berufserfahrung zur Seite.

Gern können Sie auch direkt unser Kontaktformular nutzen, um eine Anfrage darüber an uns zu senden:

zum Kontaktformular